Skip to main content

Stoffwindeln

Täglich werden mehr als 8 Millionen Windeln in Deutschland in den Mülleimer geworfen – ganz zum Leid der Umwelt. Viele Eltern machen sich Gedanken über den Umweltschutz und sorgen sich darüber, dass die Wegwerfwindeln sehr viel Müll produzieren und zusätzlich auch sehr tief in den Geldbeutel greifen.

Stoffwindeln Amazon Bestseller

Bestseller Nr. 1
Set aus 6 wiederverwendbaren Windeln - Waschbare Stoffwindeln + 6 Windeleinlagen aus Bambus + 1 Rolle mit 100 abwaschbaren Windeltüchern + Feuchttasche - Mehrwegwindeln - 100% Oköverträgliche Windeln
  • OHNE CHEMIE – sanft zur Babyhaut – Die wiederverwendbaren Windeln von Juicy Bumbles sind chemikalienfrei! Sie bestehen aus Bambus, einem natürlich absorbierenden Stoff, und im Gegensatz zu Einwegwindeln enthalten sie keine schädlichen Chemikalien wie etwa Natriumpolyacrylat, das häufig in Einwegwindeln verwendet wird, um den Urin des Babys zu absorbieren.
  • ATMUNGSAKTIVE WINDELN – KEIN WINDELAUSSCHLAG MEHR – Die wiederverwendbaren Windeln sind so konzipiert, dass kein Kunststoff mit der Babyhaut in Berührung kommt, sondern nur unser weiches Bambusgewebe: Dies ermöglicht der Babyhaut das Atmen und reduziert die Gefahr von Windelausschlag deutlich.
  • UNIVERSALGRÖßE – DIE EINZIGEN WINDELN, DIE SIE JE BENÖTIGEN WERDEN – Die Juicy Bumbles Mehrwegwindeln sind dank mehrfacher Reihen von Druckknöpfen voll verstellbar. Sie können die Größe der Windel (d.h. sowohl die Taille als auch die Tiefe) leicht anpassen. Dadurch sind sie von der Geburt an bis zum Training für das Töpfchen geeignet.
  • SPAREN SIE VIEL GELD – GÖNNEN SIE SICH DOCH SELBST ODER IHRER FAMILIE ETWAS – Die Verwendung von wiederverwendbaren Windeln kann Ihnen in der Zeit von der Geburt Ihres Babs bis zum Toilettentraining mehr als 1.000 Euro sparen. Überlegen Sie nur, was Sie für Ihre Familie mit zusätzlichen 1.000 Euro tun könnten.
  • HELFEN SIE MIT, DEN PLANETEN ZU RETTEN – Im Durchschnitt wird jedes Kindfür die enorme Menge von etwa 6000 Einwegwindeln verbrauchen, von denen die meisten irgendwo auf einer Mülldeponie landen werden. Diese Einwegwindeln werden bis zu 500 Jahre brauchen, um sich biologisch abzubauen, d.h. sie werden zu Lebzeiten der Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Enkel Ihres Babys immer noch auf unserem Planeten sein! Mit wiederverwendbaren Windeln kann die Menge von 6000 Windeln pro Kind auf lediglich 12 gesenkt werden.
Bestseller Nr. 2
Mullwindeln/Spucktücher - 10er Pack, 80x80 cm, ÖKO-TEX zertifizierte Premium Qualität - doppelt gewebte Stoffwindeln/Mulltücher mit verstärkter Umrandung, kochfest - Weiß
  • VIELSEITIG VERWENDBAR - Ideal als Schultertuch für Babys Bäuerchen oder zum Aufsaugen von Milchresten beim Stillen oder Füttern, als Unterlage beim Wickeln, als Sichtschutz für den Kinderwagen und vieles mehr. (Set aus 10 Stück gehört in jede Baby-Erstausstattung)
  • PREMIUM QUALITÄT - Die großen Baumwolltücher sind doppelt gewebt, der Rand 2-fach umgeschlagen und vernäht. (dadurch dicker, haltbarer, formbeständiger und saugfähiger als andere Mulltücher)
  • IDEAL FÜR ZARTE BABYHAUT - Sehr angenehmer, weicher und hautfreundlicher Musselin-Stoff / Mull aus 100% Baumwolle. Sehr saugfähig und trocknen schnell wieder. Unser Tipp: Vor erster Verwendung einfach waschen - jeder Waschgang macht die Tücher noch weicher.
  • FREI VON SCHADSTOFFEN - Getestet und schadstoffgeprüft nach Ökotex Standard 100 - Prüfnummer: 06.0.48618 Hohenstein
  • LANGLEBIG UND PFLEGELEICHT - kochfest (Maschinenwäsche) bis 90° C, trocknergeeignet (behalten auch bei häufigem Waschen ihre Form, Größe und strahlend weiße Farbe)
AngebotBestseller Nr. 3
Bambino Mio, miosolo stoffwindelset, des käfer's leben
  • Stylische, super weiche All-in-One Stoffwindel. Mit der Einheitsgröße* wächst die Windel von Geburt bis zum Töpfchentraining mit deinem Baby mit, was den Kauf weiterer Windeln überflüssig macht
  • Die Größe der Windel kann mit den verstellbaren Druckknöpfen und Klettverschlüssen geändert werden, um der Form der Kleinen gerecht zu werden
  • Der versteckte super saugfähige Kern und die trockenbleibende Innenschicht hält Feuchtigkeit von der zarten Haut deines Babys fern
  • Das Gewebe bleibt auch nach häufigem Waschen noch super weich. Die weichste und bequemste Windel für Babys Po.Pflegehinweis: Waschen bei bis zu 60°C
  • Dieses praktische Set beinhaltet alle wesentlichen Produkte für das Stoffwindel-Wickeln. Die miosolo All-in-One Windel ist auch in einem nützlichen Windelset erhältlich
Bestseller Nr. 4
Baby Stoffwindeln, Exqline wiederverwendbare waschbare Taschewindel, 6 Einstellbare Windeln + 6 Einlagen für die meisten Babys und Kleinkinder 3-15 kg
  • 【Taschengestaltung mit Druckknöpfen】 Jede Taschenwindel besteht aus einer Windel und einem Einsatz, die durch eine speziell entwickelte Taschenöffnung zusammengesetzt sind. Unser Stoffbeutel ist einfach zu füllen und zu entfernen, maschinenwaschbar und schnell trocknend, wodurch er wirtschaftlicher und umweltfreundlicher wird. Zusätzlich gibt es an jedem Ende des Einsatzes Druckknöpfe, um den Einsatz an der Windel zu befestigen und eine Bewegung zu verhindern.
  • 【Einheitsanzug】 Die Taschenwindel ist 37 cm lang und 36 cm breit und wiegt 116 g. Sie ist ziemlich leicht und tragbar und wird mit einer wasserdichten Aufbewahrungstasche geliefert. Die Taschenwindel ist mit vielen Druckknöpfen an der Außenseite der Windel und flexiblen Gummibändern ausgestattet und kann leicht in verschiedene Größen angepasst werden. Sie kann mit dem Baby von 3 kg bis 15 kg aufwachsen und passt sich dem Körper des Babys perfekt und fest an, ohne zu lecken.
  • 【Zuverlässiges und sicheres Material】 Mit der PUL-laminierten wasserdichten Windelschale und der Innenschicht aus weichem Wildledertuch ist die Windel atmungsaktiv und hypoallergen ohne Geruch, sodass das Baby trocken, gesund und bequem bleibt. Sie müssen sich überhaupt keine Sorgen um den Ausschlag machen.
  • 【Superabsorbierend】 Jede Windel wird mit einem 3-Lagen-Einsatz geliefert, das hochsaugfähig, nicht reizend, antibakteriell und thermisch regulierend ist, Leckagen wirksam verhindert und leicht auszutauschen ist.
  • 【Auslaufschutz】 Dreifacher Auslaufschutz. Mit der wiederverwendbaren Windel in der Tasche, die aus einer wasserdichten Windelschale und einem hochsaugfähigen Bambuseinsatz mit verschiedenen Druckknopfreihen besteht, können Sie die Taille und die Länge anpassen, um eine perfekte Passform ohne Undichtigkeiten zu erzielen.
Bestseller Nr. 5
HahaGo Baby Stoffwindel waschbar wiederverwendbare Windeln All-in-One-Taschenwindel für die meisten Babys und Kleinkinder (4PCS, Orange Fox Muster)
  • 🦊【4PCS Windeln & 3-Schicht-Design】 Stellen Sie Ihrem Baby vier Sätze waschbarer Windeln zur Verfügung. Die Windel ist in drei Schichten unterteilt: wasserdichte Außenschicht, wasserabsorbierende Schicht (ohne mullwindeln baumwolle) und durchlässige Innenschicht. Hervorragende Wasseraufnahmefähigkeit, um das Austreten von Urin zu verhindern.
  • 🦊【Hohe Qualität】 Hergestellt aus wasserdichtem TPU-Material, gute Elastizität, dehnbar, sicher und ungiftig. Langlebig, keine Verformung nach dem Waschen. Die mittlere Schicht der Taschenwindel besteht aus gebürstetem Baumwolltuch, das weich, luftdurchlässig, saugfähig und geruchsneutral ist.
  • 🦊【Einstellbar】 Auf der Oberfläche der Windel befinden sich viele Knöpfe. Passen Sie die Tasten an die Größe des Babys an. Gummibänder an der hinteren Taille und an den Beinmanschetten, auch wenn Ihr Baby sehr ungezogen ist, sorgen Sie sich nicht um Urinverlust. Die Größe kann so angepasst werden, dass sie für die meisten Babys geeignet ist, einschließlich Babys von 3 bis 15 kg.
  • 🦊【Taschen-Design】 Spezielles Design für Taschenöffnungen zum einfachen Befüllen und Entfernen. Wiederverwendbar, leicht zu waschen und schnell zu trocknen. Die Windelschale hat ein süßes Muster und leuchtende Farben, was sehr gut für Babys geeignet ist.
  • 🦊【Zufriedene Garantie】 24 Stunden Kundenservice. Erhalten Sie es, versuchen Sie es, irgendwelche Probleme? Keine Sorge, wir bieten eine vollständige Geldgarantie! Bei jedem Problem helfen wir Ihnen, es effizient zu lösen.

Eine recht preiswerte und umweltschonende Alternative bieten dabei die Stoffwindeln. Stoffwindeln wurden schon vor der Entdeckung der Einwegwindeln verwendet, sodass viele Elternteile selbst bereits mit der Variante aus Stoff aufgewachsen sind. Die Stoffwindeln gibt es in zahlreichen Aufmachungen, in vielen Farben und in unterschiedlichen Größen.

Dabei werden diese ähnliche genutzt wie eine Wegwerfwindel: Einmal angelegt, sitzt diese rutschsicher am Körper des Sprösslings fest, sorgt für viel Komfort am Popo und lässt sich nach der Benutzung kinderleicht waschen und erneut verwenden.

Dadurch, dass nur wenige Eltern Erfahrung mit der Stoffvariante haben, ist die Verwendung dieser in vielen Familien noch unbekannt. Dabei kann man während der Wickelperiode des Kindes sogar bis zu 1000 Euro sparen, greift man lediglich auf die Windeln aus Stoff zurück. Gerade deshalb, und natürlich auch wegen der umweltschonenden Wirkung, lohnt sich ein Umstieg auf ein solches Produkt. Das Wickeln der Babys ist sehr einfach.

Unterschiedliche Produktvarianten der Stoffwindel

Das Produktrepertoire der Windeln aus Stoff bietet drei unterschiedliche Produktvarianten. Bei diesen handelt es sich um:

  • Zweiteilige Windeln
  • Pocketwindeln
  • All-In-One-Windeln

Die All-In-One Variante der Stoffwindel kombiniert das komplette Zubehör, das für die Verwendung der umweltfreundlichen Alternative von Nöten ist, so beispielsweise den Saugkern und den Nässeschutz.

Die Pocketwindeln hingegen verfügt nicht über eine Saugeinlage. Diese muss bei dieser Variante selbst hineingeschoben werden. Doch auch bei der Pocketwindel ist der Nässeschutz bereits integriert.

Bei der zweiteiligen Stoffwindel handelt es sich um eine herkömmliche Stoffwindel, beispielsweise eine klassische Bindewindel oder Mullwindel. Diese wird dann mit einer Überhose kombiniert, welche die Kleidung des Kindes vor Nässe schützt.

Wie werden Stoffwindeln genutzt? – ein kleiner Überblick

Die Nutzung der einzelnen Produkte ist kinderleicht und leicht zu erlernen. Eine Stoffwindel ist in der Regel aus mehreren Komponenten ‚zusammengebaut‘, von welchen viele ausgewechselt werden, andere bleiben für den gesamten Zeitraum der Wickelperiode nutzbar. Zu dem Zubehör, aus welchem die Windel besteht gehören:

  • der Saugkern
  • der Nässeschutz
  • Saugeinlagen oder Windelvlies
  • weitere Hilfsmittel
  • die Windel aus Stoff

Zwar hört sich der Aufbau einer Stoffwindel sehr aufwendig und vielschichtig an, doch kann dieser wunderbar mit wenigen Handgriffen bewältigt werden. So überzeugt die Little Bloom Stoffwindel.

In die Stoffwindel wird der Saugkern gelegt, welcher als eigentliche Windel angesehen werden kann. Je nach Modell der Stoffwindel wird der Saukern nach der Nutzung entweder entsorgt, ähnlich wie eine Slipeinlage, oder mit der Windel in der Waschmaschine gereinigt.

Der Nässeschutz wird über die Stoffwindel gezogen, damit die Kleidung des Kindes nicht durchnässt. Dieser Nässeschutz ist aus den schönsten Stoffen gefertigt, wunderbar bunt oder mit kinderfreundlichen Mustern verziert. Auch der Schutz wird einfach in der hauseignen Waschmaschine gewaschen und anschließend wieder verwendet.

Gerade in der Nacht, oder wenn das Kind unterwegs nicht so oft gewickelt werden kann, sorgen zusätzliche Saugeinlagen oder zusätzlicher Windelvlies für mehr Saugkraft. Beide Zusatzprodukte müssen nicht unbedingt verwendet werden, sorgen aber für mehr Schutz.

Wer sich für eine gefaltete Stoffwindel entscheidet, braucht nach ein Befestigungsmittel. Einige Produkte sind bereits mit Klettverschlüssen oder Druckknöpfen ausgestattet, andere benötigen eine Art Sicherheitsnadel zum Feststecken der Enden. Besonders geeignet für das Verschließen sind sogenannte Snappies.

Und wenn man mal unterwegs ist? – Tauglichkeit für Reise und Ausflug

BabyDie Stoffwindel konnte auf Reisen und Ausflügen genau so überzeugen, wie die Wegwerfwindel. Die umweltschonende Alternative lässt sich auch auf Achse wunderbar austauschen und anschließend geruchssicher verstauen. Dafür sind sogenannte Wetbags geeignet, die es in unterschiedlichen Größen und Aufmachungen gibt. Für längere Reisen und den Urlaub sind die auslaufsicheren Bags auch in speziellen Übergröße erhältlich. In diese wird die schmutzige Windel einfach hereingesteckt und kann daheim in die Waschmaschine wandern.

Im Notfall kann natürlich auch auf herkömmliche Plastiktüten zum Transport der gebrauchten Stoffwindel zurückgegriffen werden.

Der Saugkern kann, wie die Wegwerfwindel, vor Ort entsorgt werden, handelt es sich dabei um einen nicht wiederverwertbaren Kern. Saugeinlagen und Windelvlies wandern ebenfalls in den Mülleimer.

Vor- und Nachteile der Stoffwindel – Eltern und Kind haben Freude

Die Nutzung einer Stoffwindel zieht Vor- und Nachteile mit sich.

Viele Kinder sind besonders an der Haut des Popos sehr empfindlich, sodass es bei der Nutzung von Wegwerfwindel häufig zu Entzündungen oder kleineren Hautausschlägen kommt. Mit der Hilfe der Stoffwindel können diese Probleme beseitigt werden. Diese sind nämlich aus unterschiedlichen, sehr hautfreundlichen Materialien erhältlich und meist sogar antiallergisch.

Des Weiteren ist es sehr praktisch, ist der Haushalt mit einigen der Windeln aus Stoff ausgestattet. So ist immer eine frische Windel zur Hand, anders als bei den Einwegwindeln. Sollte es im dringenden Notfall doch einmal dazu kommen, dass alle Stoffwindeln noch trocknen oder in der Waschmaschine stecken, kann natürlich vorübergehend auf eine Einwegwindel zurückgegriffen werden.

Aufgrund des Breitwickel-Effekts, der bei dem Anlegen und Tragen der Stoffwindel zustande kommt, wird die Hüft-Entwicklung des Sprösslings unterstützt. Außerdem wird durch die Nutzung der Stoffvariante vermieden, dass das Kind erlernt, benutztes sofort wegzuschmeißen – ganz zur Freude der Umwelt und der Erziehung.

Von Vorteil ist weiterhin auch, dass der Stoff der Windel wunderbar angenehm an der Haut des Kindes anliegt, hier Wärme spendet und nicht verrutscht. Während des Tragens kommt es nicht zum Knistern, der Sprössling fühlt sich in der Stoffwindel gut aufgehoben.

Diese Art der Windeln überzeugt

Keine schlecht riechenden Windeleimer mehr im Kinder- oder Badezimmer, das verspricht der Einsatz von Stoffwindeln. Diese Variante stinkt weniger und kann so ohne Probleme bis zum nächste Waschgang im Windeleimer verweilen. Auch ist der Windeleimer nicht mehr voll, denn lediglich Windelvlies oder Saugeinlage werden hier entsorgt.

Mehr Sicherheit vor dem Auslaufen oder vor dem Einnässen der Kleidung der Kleinen ist mit dem richtigen System und der passenden Stoffwindel jeder Familie geboten.

Die Nutzung von Stoffwindeln erfordert ein wenig Übung und Geschickt und kann am Anfang etwas ungewohnt und aufwendig sein, wenn man plötzlich häufiger Waschen und Trocknen muss. Dennoch lohnt sich der Umstieg zur Stoffwindel, nicht nur für die Umwelt.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *