Skip to main content

Reisebett

Im ersten gemeinsamen Urlaub mit dem Kind wird man häufig vor die Herausforderung gestellt, dass das Hotelzimmer kein separates Kinderbettchen anbietet. Auch wenn das Baby einmal nicht daheim schlafen soll, kann das hauseigene Babybett natürlich nur sehr umständlich transportiert oder gar abgebaut werden.

Reisebett Amazon Bestseller

AngebotBestseller Nr. 1
Hauck Dream’n Play Plus, Reisebett 3-teilig 120 x 60 cm, ab Geburt bis 15 kg, inkl. Tragetasche und Schlupf (faltbar, tragbar, leicht & kippsicher), beige
  • Ideal für unterwegs - Das Babyreisebett Dream N Play Plus ist ein praktischer Begleiter auf Reisen oder im Urlaub. Mit diesem Bett sind Sie und Ihr Kind immer mobil und Ihr Liebling muss nicht auf die gewohnte Geborgenheit verzichten
  • Faltkünstler - Das leichte Kinderbett ist klein zusammenfaltbar und mit nur wenigen Handgriffen aufzubauen Das gefaltete Babybett kann Platzsparend in der mitgelieferten Tasche aufbewahrt werden
  • Krabbel-und Spielspass - Der seitliche Reißverschluss, welcher nur von außen zu öffnen ist, ermöglicht älteren Kindern selbstständig ein-und auszusteigen und garantiert tolles Spielen
  • Optimale Luftzirkulation - In diesem Bettchen können Sie Ihr Baby beruhigt schlafen oder spielen lassen. Hier ist es sicher aufgehoben und Sie haben Ihr Kleines durch die großen luftdurchlässigen Sichtfenster immer im Blick
  • Praktisches Zubehör- Für noch mehr Komfort ist zusätzlich die weiche Schaumstoffmatratze Sleeper sowie das Spannbetttuch Bed Me erhältlich
Bestseller Nr. 2
Hauck Kinderreisebett Dream N Play / inklusive Einlageboden und Tasche / 120 x 60cm / ab Geburt / tragbar und faltbar, Wasser (Blau)
  • Unterwegs erholsam schlafen - Mit diesem klappbaren Kinderbett sind Sie im Urlaub oder auf Reisen mobil. Ihr Kind hat seinen gewohnten Schlafplatz immer dabei und kann in vertrauter Umgebung entspannt Einschlafen
  • Praktische Klappfunktion- Das leichte Babyreisebett ist klein zusammenfaltbar und mit nur wenigen Handgriffen aufzubauen
  • Alles im Blick- Dank der großen Sichtfenster fühlt sich Ihr Baby nicht eingeengt und weiß während des Spielens immer wo Mama und Papa sind Die Netzseitenteile sorgen zudem für eine Optimale Luftzirkulation
  • Inklusive Einlageboden und Tasche- Das gefaltete Babybett kann Platzsparend in der mitgelieferten Tasche aufbewahrt werden Da das Bett extrem leicht ist, können Sie es tragen oder bequem wie einen Koffer hinter sich herziehen. Die mitgelieferte Einlageboden dient als Schlaf- und Spielunterlage
  • Empfehlenswertes Zubehör- Für noch mehr Komfort ist zusätzlich die weiche SchaumstoffEinlageboden Sleeper sowie das Spannbetttuch Bed Me erhältlich
Bestseller Nr. 3
Hauck Sleep N Play Go Plus Kombi-Reisebett, 4-teilig, ab Geburt bis 15 kg, inkl. Gesetzl. Schlupf, Rollen, Matratze, Tragetasche, mehrfarbig schwarz
  • Praktischer Ausstieg- Der seitliche Reißverschluss, welcher nur von außen zu öffnen ist, ermöglicht älteren Kindern selbstständig ein- und auszusteigen und garantiert tollen Krabbel und Spielspaß
  • Komfortable reisen und schlafen - Mit diesem Kinderbett sind Sie auch unterwegs mobil, denn dank der Räder lässt es sich mühelos in einen anderen Raum schieben und ist somit auch ideal als Beistellbett zu verwenden
  • Platzwunder- Das leichte Babyreisebett ist klein zusammenfaltbar und mit nur wenigen Handgriffen aufzubauen- idealfür den Urlaub oder eine längere Reise
  • Alles im Blick- Dank der großen Fenster hat Ihr Baby eine tolle Aussicht und weiß während des Spielens immer wo Mama und Papa sind
  • Mit Matratze und Tasche - Das gefaltete Bettchen kann Platzsparend in der mitgelieferten Tasche aufbewahrt werden Sie können das Reisebett tragen oder bequem wie einen Koffer hinter sich herziehen. Die Matratze dient als Schlaf- und Spielunterlage
Bestseller Nr. 4
Kinderkraft Kinderreisebett JOY, Babybetten, Kinderbett, Reisebett, Praktisches Zubehör, Multimedia-Karussell, Modernes Design, Kleine Abmessungen nach Zusammenklappe, Räder, Blau
  • FUNKTIONAL: Das Reisebett mit JOY-Accessoires ist für Kinder von Geburt an bis zum Augenblick, wenn das Kind anfängt aufzustehen, bestimmt. Im Set sind praktische Accessoires enthalten. JOY kann als selbständiges Kinderbett oder Wiege dienen
  • SICHER: JOY hat eine solide, stabile Stahlkonstruktion. Standardverriegelungen verhindern ein selbständiges Zusammenklappen. An den Rollen befinden sich praktische Bremsen. Eine zusätzliche Verriegelung befindet sich am Bettboden. Das JOY-Reisebett entspricht der Norm EN 716
  • PRAKTISCH: Der Bettboden kann bei JOY auf 2 Höhen angebracht werden. Das Bett hat zudem eine Schaukelfunktion (leicht zu bedienen, leise Kufen), so dass das Kind leichter einschläft. An der kürzeren Seite befindet sich ein Eingang für krabbelnde Sprösslinge, der mit einem Reißverschluss geöffnet und geschlossen werden kann. Die Rollen an den Hinterbeinen erleichtern das Verschieben des Bettes von einem Platz zum anderen
  • AUSGEZEICHNET FÜR REISEN: Das Reisebett hat eine Standardgröße (L. 126 x B. 65 x H. 76 cm), so dass es sowohl im Schlafzimmer der Eltern als auch im Hotelzimmer stehen kann. Nach dem Zusammenklappen beträgt seine Größe: L. 76 x B. 20 x H. 20 cm, dadurch passt es sogar problemlos in einen kleinen Kofferraum
  • MIT ZUBEHÖR: Im Set ist nicht nur ein Musik-Mobile mit 3 Spielzeugen, sondern auch Fächer für Windeln und eine Wickelauflage (für Kinder bis 11 kg oder 12 Monate) enthalten. Im Set finden Sie zudem eine Reisetasche und einen harten Boden, auf den Sie eine Matratze in der Standardgröße 120 x 60 cm legen können
Bestseller Nr. 5
Lionelo Sven Plus 2 in 1 Baby Bett Laufstall Baby ab Geburt bis 15 kg Wickelauflage Moskitonetz luftige Seitenwände mit Seiteneingang Tragetasche zusammenklappbar (Grey Scandi)
  • Lionelo Sven Plus ist mit einem Seiteneingang mit Reißverschluß für ältere Kinder ausgestattet. Auf den längeren Seiten sorgt ein luftiges Netz für die notwendige Luftzirkulation und ermöglicht ständige Aufsicht über das Kind.
  • Weicher Einlegeboden. Hochwertiger Schaumstoff mit erhöhter Elastizität und Wiederstandfähigkeit sorgt für einen ruhigen Schlaf Ihres Kindes.
  • 2 stufiges höhenverstellbares Kinderbett. Dank der Einstellbarkeit des Einlegebodens in zwei Höhen, kann das Bett an jüngere und ältere Kinder angepasst werden.
  • Einfach zusammenklappbar. Dank des Faltsystems lässt sich das Bett Sven Plus zu einer kompakten Größe zusammenfalten und ist sehr bequem auf Reisen und nimmt wenig Platz ein.
  • Zeitloses Design. Sven Plus passt dank seinem universellen Design zu jedem Interieur. Das Bett ist auch in anderen Farbausführungen erhältlich, die oben in der Auktion ersichtlich sind.

Für die Reise, den Ausflug oder die Übernachtung außer Haus sind sogenannte Reisebetten verfügbar. Diese werden auch als Klappbetten für Kinder bezeichnet, da sich das jeweilige Produkt schnell und einfach ein- und ausklappen lässt und in einer Tragetasche transportiert werden kann, ähnlich wie ein Feldbett für Erwachsene.

Die Auswahl an Reisebetten für die Kleinen ist riesig, weshalb es unterschiedliche Varianten gibt, die verschiedenartige Produkteigenschaften aufweisen. Bei der Kaufentscheidung sollten einige Dinge berücksichtigt werden, damit man sich für das perfekte Produkt für den Sprössling entscheidet. Beispielsweise spielt der Produktumfang eine entscheidende Rolle, da Wickelauflage und Matratze bereits im Umfang enthalten sein sollten. Beim Kauf von Kinderbetten sollte auf einen einfachen Aufbau und Abbau, die Sicherheit, eine Transporttasche und ein schönes Design geachtet werden. Verkäufer empfehlen oftmals Produkte von Chicco.

Verschiedene Modelle des Klappbettes – ein Überblick

Baby-tanztJe nach Alter und Gewicht des Kindes, und je nach Vorlieben und Ansprüchen der Eltern, stehen zahlreiche unterschiedliche Modelle des Reisebetts für Kinder zur Verfügung. Es konnten vor allen Dingen die leichten Reisebetten überzeugen. Jetzt fehlt nur noch der passende Flaschenwärmer für die Reise.

Leichte Reisebetten weisen im Vergleich zu den anderen Modellen ein minimales Gewicht von höchstens 4 Kilogramm auf und eignen sich somit perfekt für die Reise mit dem Flugzeug, dem Autobus oder dem Zug. Die leichte Variante des klappbaren Kinderbettes verfügt zudem auch über eine sogenannten Pop-Up-Mechanismus, ähnlich wie Pop-Up-Zelte. Mit einem Handgriff baut sich das Bettchen fast von selber auf und bietet dann eine gemütliche Schlafalternative für das Kind.

Des Weiteren ist natürlich auch das klassische Reisebett im Handel erhältlich. Diese Modelle verfügen über viele Produktextras, beispielsweise eine weiche Matratze, eine zusätzliche Wickelauflage oder einen Einhang, und sind somit sehr benutzerfreundlich. Einfache Klappbetten für den Sprössling entsprechen von der Aufmachung her sehr stark dem Aussehen eines herkömmlichen Kinderbettchens und sind somit kinderfreundlich gestaltet und einladend für einen kleinen Schlummer.

Das Auf- und Abbauen des flexiblen Schlafplatzes erfolgt bei den meisten Produkten über einen einfachen Klappmechanismus. Transportiert wird diese Variante in einer Tragetasche.

Wer besonders viel Komfort und jede Menge Extras für das Reisebett wünscht, sollte auf ein Luxusbettchen zurückgreifen. Die luxuriöse Variante des klassischen Reisebetts ist mit allem ausgestattet, was nicht nur für das Schlafen, weiterhin auch für das Spielen und Wickeln des Kindes auf der Reise benötigt wird. Da diese Varianten meist im Preis recht hoch liegen, lohnt sich eine Anschaffung vor allen Dingen, wenn das Bett häufig genutzt wird, beispielsweise auch im Alltag als Spielbereich.

Wann und wie lange kann das Kind im Reisebettchen schlafen?

Prinzipiell kann das Reisebettchen schon nach der Geburt genutzt werden. Viele Produkte bieten für Neugeborene eine extra Liegefläche an, die mehr Geborgenheit spendet und dem Kind weiterhin auch mehr Sicherheit verspricht. Dabei handelt es sich um sogenannte ‚Nestchen‘ die in das Bett hineingehangen werden.

Die herkömmliche Maße eines guten Klappbetts sollte nicht kleiner sein als 120cm x 60cm, sodass sich dieses auch für Kleinkinder bis zu einem Altern von 4 Jahren noch nutzen lässt.

Generell gilt, dass das maximale Benutzergewicht aus den Angaben des Herstellers herausgelesen werden kann. Vor der Anschaffung eines Produktes sollte dies also in jedem Fall berücksichtig werden, damit man möglichst lange Nutzen vom Bett hat.

Zubehör bei Reisebetten, das sich lohnt – Informationen

Reisebettchen ist nicht gleich Reisebettchen – umso mehr Extras das Produkt bietet, desto reibungsloser und komfortabler gelingt die Benutzung.

Folgendes Zubehör erleichtert den Gebrauch und bietet zusätzlichen Komfort etc.:

  • Höhenverstellung durch Einhang
  • Matratze
  • Wickelauflage
  • Räder
  • seitlicher Eingang
  • Klappfunktion
  • Tragetasche
  • Spielbogen
  • Sicherheitsnetz

Vor allen Dingen für die ersten Lebensmonate des Kindes eignet sich ein Produkt, das höhenverstellbar ist und durch einen Einhang mehrere Schlafpositionen anbietet. Neugeborene liegen im Reisebettchen sonst nämlich recht weit unten, sodass sich die Eltern häufig bücken müssen. Außerdem ist das Kindchen dann näher bei den Eltern.

Ist das Reisebett bereits mit einer Matratze ausgestattet, erspart man sich diese Anschaffung. Doch vor dem Kauf sollte man sich im jeden Fall darüber informieren, wie dick und gemütlich die mitgelieferte Matratze ist. Eine Dicke von circa 5 bis 8 Zentimetern bietet dem Sprössling genau den richtigen Komfort in der Nacht oder am Tage.

Wer viel reist und unterwegs ist, wird die Wickelauflage des Klappbettes sehr zu schätzen wissen, da so immer ein geeigneter Platz gefunden werden kann, um das Kind ohne Sicherheitsrisiko zu wickeln.

Die separate Wickelauflage wird, je nach Belieben und Gebrauch, via Clip am Bettrand befestigt und hält so stabil jedem Wickelvorgang stand.

Beim seitlichen Eingang, der bei vielen Modellen geboten wird, handelt es sich um eine kinderfreundliche Alternative, die insbesondere größere Kinder schätzen werden. Das Kind kann das Bettchen so ohne Probleme verlassen und es, wenn es bereits herausgewachsen ist, weiterhin als kuschelige Spielhöhle nutzen.

Worauf muss beim Kauf des Reisebetts geachtet werden?

Baby-lachtWeil die Auswahl an Reisebetten riesig ist, sollten Eltern sich vor dem Kauf genau über das gewünschte Produkt informieren. Natürlich spielt das gebotene Zubehör eine große Rolle, weiterhin aber auch die Aufmachung des Reisebetts. Kinderfreundliche Varianten, die vielleicht sogar einen Spielbogen bieten, gefallen schließlich nicht nur dem Sprössling.

Eine Sache ist besonders wichtig: Die Maße. Nicht jedes Modell passt in den Kofferraum und lässt sich des Weiteren auch problemlos in der Gepäckablage verstauen. Die Maße sollte von dem Produkt inklusive der Reisematratze genommen werden, um einen genauen Überblick über die Größe zu haben.

Ist man viel auf Reisen, spielt auch die Klappfunktion des jeweiligen Bettes eine Rolle. Umso leichter die Handhabung, desto schneller ist das Produkt verstaut und aufgestellt.

Außerdem sollten sich Eltern vorab über den Schlafkomfort des Bettes informieren. Ist das Produkt gemütlich für das Kind und kann es hier ohne Einbußen schlafen? Harte und dünne Matratzen oder eine zu kleine Liegefläche schaden nicht nur dem Kind, sondern auch den Eltern, wenn diese in der Nacht kein Auge zu machen können, weil das Kind sich nicht wohlfühlt.

Alles in Allem sind die unterschiedlichen Modelle des Reisebetts bereits ab 30 bis etwa 100 Euro online erhältlich.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *